04821 - 14 88 888 info@safepulse.de

Erste-Hilfe-Kurse

Plötzlich und unerwartet können Notfallsituationen entstehen, in denen Ersthelfer gefordert sind. Oft stellt sich diese Situation als immense Herausforderung dar aufgrund der fehlenden Routine.

Wir bieten Ihnen unter anderem Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein an, Erste Hilfe am Kind, Erste Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen und Erste Hilfe für Betrieb.

Erste-Hilfe-Kurse

Plötzlich und unerwartet können Notfallsituationen entstehen, in denen Ersthelfer gefordert sind. Oft stellt sich diese Situation als immense Herausforderung dar aufgrund der fehlenden Routine.

Wir bieten Ihnen unter anderem Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein an, Erste Hilfe am Kind, Erste Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen und Erste Hilfe für Betrieb.

Erste-Hilfe-Kurse

Plötzlich und unerwartet können Notfallsituationen entstehen, in denen Ersthelfer gefordert sind. Oft stellt sich diese Situation als immense Herausforderung dar aufgrund der fehlenden Routine.

Wir bieten Ihnen unter anderem Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein an, Erste Hilfe am Kind, Erste Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen und Erste Hilfe für Betrieb.

Erste Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Wer beruflich viel mit Kindern zu tun hat, weiß, dass deren Bewegungsdrang nur schwer zu bremsen ist. Trotz der besten Aufsichtspflicht kann es trotzdem mal zu Unfällen und Verletzungen kommen. In solchen Situationen sind natürlich ein ruhiger Kopf und ein schnelles Reaktionsvermögen gefragt.

Doch wie bewahrt man angesichts eines verletzten oder schwer erkrankten Kindes die Ruhe? Was ist das Richtige, um dem Kind jetzt zu helfen?

Die Ausbildung von Lehrkräfte und Erzieher in Erster Hilfe und die regelmäßige Fortbildung (alle 2 Jahre) ist bundesweit vorgeschrieben. Dieser Erste Hilfe Kurs richtet sich speziell an Menschen, die in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder sowie an weiterführenden Schulen arbeiten und dort als betriebliche Ersthelfer tätig sein sollen.

Selbstverständlich wird das Seminar genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Unser Kursziel ist, dass Lehrkräfte oder Erzieher bei einem Ernstfall auch unter großem emotionalem Stress sicher und kompetent handeln.

Auszug unserer Lerninhalte:
– der richtige Notruf
– Erkennen und Umgang mit bewusstlosen Kindern
– Durchführung der Wiederbelebung bei Säugling, Kindern und Jugendlichen
– Erkennen und Umgang mit Atemnot
– Erstversorgung von Wunden, Brüchen, Verbrennungen
– und viele weitere wichtige Themen

Der Kurs im Überblick:

Lehrgangsdauer: 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Teilnehmer: Kitas und Schulen, sowie Personal dieser Einrichtungen
Kursgebühr & Zahlung: € bei Abrechnung über die BG

Wir sind bundesweit nach DGUV Grundsatz 304-001 zur Ausbildung von Betriebshelfern ermächtigt. Daher übernehmen die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft (§ 23 SGB VII)) die Kosten für die Aus- und Fortbildung von Ersthelfern. Somit ist die Ausbildung für sie komplett kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.dguv.de/fb-erstehilfe/mitglied/kostenuebernahme/index.jsp

 

Wir benötigen vorab ein ausgefülltes Berufsgenossenschafts- Abrechnungsformular. Diese finden sie hier: https://www.dguv.de/medien/fb-erstehilfe/de/documents/abrechnungsformular.pdf

Secured By miniOrange

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen